VIVONO Wohnungsgenossenschaft eG

Wohnungsbaugenossenschaft Bayern VIVONO eG

  +49 (0) 89 - 92 1313 870

WIR MACHEN FÖRDERUNGEN UND WOHNEN PLANBAR

 

 

 

 

 

15

MÄR

2018

Wie die Mitbestimmung in einer Genossenschaft aussieht das entscheiden die Mitglieder selbst

Das Prinzip ist ganz einfach: Sie sind als Mitglied der Gemeinschaftseigentümer, deshalb haben Sie das Sagen. Jede Stimme hat das gleiche Gewicht, denn alle Mitglieder haben die gleichen Rechte und die gleichen Pflichten in der Genossenschaft. In jeder Genossenschaft wählen die Mitglieder ihre Vertreterinnen und Vertreter, damit sie die Geschäftspolitik der Genossenschaft mitbestimmen. In der jährlichen General- oder Vertreterversammlung überprüfen die Mitglieder, ob der Vorstand und Aufsichtsrat den genossenschaftlichen Förderauftrag der Genossenschaft erfüllt und die Geschäftspolitik im Sinne der Mitglieder ausgerichtet haben. Darüber hinaus gibt es eine Reihe von weiteren Möglichkeiten, wie Mitglieder auch inhaltlich an der Entwicklung der Genossenschaft teilnehmen können.

Als Mitglied hat Ihre Stimme noch Gewicht!

Gemeinsam seine Ziele besser zu erreichen als im Alleingang, das ist der Grundgedanke einer jeden Genossenschaft. Eine genossenschaftliche Kooperation bietet sich immer dann an, wenn das Verfolgen eines wirtschaftlichen Ziels die Leistungsfähigkeit des Einzelnen übersteigt, zugleich aber die selbständige Existenz gewahrt werden soll. Mit Hilfe eines gemeinschaftlich betriebenen Unternehmens wird die wirtschaftliche Tätigkeit der Genossenschaftsmitglieder ergänzend unterstützt. Man tritt gemeinsam am Markt auf, etwa um günstige Absatz- und Beschaffungskonditionen zu erlangen oder aber um betriebliche Funktionen effizienter und qualitativ besser ausüben zu können.

Genossenschaften haben sich im Verlaufe ihrer 150jährigen Geschichte in den verschiedensten Märkten etabliert und sich dabei in Größe und Struktur unterschiedlich ausgebildet. In allen Genossenschaften sind Mietglieder zugleich Eigentümer und Kunden Ihrer Genossenschaft. Das so genannte Identitätsprinzip unterscheidet eine Genossenschaft von allen anderen Formen der kooperativen Zusammenarbeit.

Wir pflegen bei der VIVONO Wohnungsgenossenschaft eG immer den direkten Kontakt mit unseren Mitgliedern. Es bieten sich vielfältige Möglichkeiten, Informationen über aktuelle Entwicklungen für Mitglieder bei der VIVONO eG zu erhalten. Sowohl im persönlichen Kontakt, z. B. auf unseren Sommerfesten und Hausübergaben an Mitglieder, als auch schriftlich durch den regelmäßig erscheinenden VIVONO-Newsletter (per E-Mail), können Sie immer am Ball bleiben. Zudem bietet die VIVONO Homepage www.wohnungsbaugenossenschaftbayern.de laufend Neuigkeiten und Möglichkeiten für Mitglieder zu ausgewählten Themen sich zu Informieren und mit anderen Mitgliedern auf Facebook zu diskutieren an. Jedes Mitglied sollte sich regelmäßig darüber informieren. Selbstverständlich steht Ihnen auch das Team der Mitgliederbetreuung telefonisch von 9:00 - 13:00 Uhr an Wochentagen unter +49 89 92 1313 870 und schriftlich per E-Mail an mitgliederverwaltung@vivono.de für Fragen und Informationen zur Verfügung.

Eingestellt am Datum: 15.03.2018 || Von: VIVONO || Kategorie: Vivono-Community || Artikel Abrufe: