VIVONO Wohnungsgenossenschaft eG

Wohnungsbaugenossenschaft Bayern VIVONO eG

  +49 (0) 89 - 92 1313 870

WIR MACHEN FÖRDERUNGEN UND WOHNEN PLANBAR

 

 

 

 

 

05

JAN

2017

Infos zum Thema vermögenswirksame Leistungen

Fragen Sie als Erstes auf jeden Fall bei Ihrem Arbeitgeber nach, ob vermögenswirksame Leistungen gezahlt werden oder nicht. Da viele Arbeitgeber diese Vereinbarung abgeschlossen haben, gilt dies für jede Betriebsgröße. Und je nach Branche und Tarifvertrag kann dies bis zu 480 Euro jährlich betragen. Innerhalb bestimmter Einkommensgrenzen erhalten Sie zusätzlich Geld vom Staat in Form der Arbeitnehmersparzulage. Und bei einem Bausparvertrag können Sie zusätzlich die Wohnungsbauprämie beantragen.
In Summe haben Sie die Möglichkeit fast ohne einen eigenen Beitrag sich eine private Altersvorsorge aufzubauen. Und zusätzlich können Sie auch noch Steuern sparen, denn die Beiträge zur privaten Altersvorsorge können Sie steuerlich geltend machen! Verträge für vermögenswirksame Leistungen laufen in der Regel sieben Jahre - sechs davon sind Jahre in denen Sie einzahlen, das siebte ist ein sogenanntes Ruhejahr. Nach dem sechsten Jahr können Sie dann den nächsten Vertrag beginnen. Der Anbieter informiert Sie automatisch über den nahenden Ablauf und bietet einen neuen Vertrag an. Nach Ablauf des Vertrags steht das Guthaben dann entweder für Ihre persönlichen Wünsche oder für Ihre Altersvorsorge zur Verfügung. Bei der Anlage Ihres Geldes haben Sie die Auswahl zwischen verschiedenen Anlageformen. Die wichtigsten hierbei sind Bausparverträge, Banksparpläne sowie Fondssparpläne.

Der Arbeitgeberzuschuss zu VL Leistungen

Die Regelung zum Arbeitgeberzuschuss für vermögenswirksame Leistungen hängt davon ab, wo man beschäftigt ist. In kleineren Unternehmen regelt man dies meist persönlich mit dem Chef. In größeren Unternehmen, welche einem Tarifvertrag unterliegen, wird der Arbeitgeberzuschuss im Tarifvertrag festgelegt. Den Arbeitgeberzuschuss beantragen muss dagegen jeder Arbeitnehmer selbst. Dazu genügt es, einen Sparvertrag auf Basis von VL-Leistungen beim Arbeitgeber vorzulegen. Den festgelegten Arbeitgeberzuschuss zum VL-Sparen überweist der Arbeitgeber dann direkt an den Anbieter des abgeschlossenen Sparvertrags.
Den Anspruch und die Höhe der vermögenswirksamen Leistungen regeln das dritte und fünfte Vermögensbildungsgesetz. Wer einen VL-Sparplan nutzt, sollte je nach Anlageziel die ertragreichste Geldanlage wählen und so das Beste aus seinen VL-Leistungen herausholen.
Berechnen Sie jetzt Ihre persönliche Förderung mit unserem VL-Rechner und holen Sie sich Geld vom Staat!

HIER GEHTS ZUR BERECHNUNG IHRER VERMÖGENSWIRKSAMEN LEISTUNGEN

Eingestellt am Datum: 05.01.2017 || Von: VIVONO || Kategorie: Vivono-Branchen-Infos || Artikel Abrufe: