VIVONO Wohnungsgenossenschaft eG

Wohnungsbaugenossenschaft Bayern VIVONO eG

  +49 (0) 89 - 92 1313 870

WIR MACHEN FÖRDERUNGEN UND WOHNEN PLANBAR

 

 

 

 

 

17

NOV

2016

Immobilienkredit kündigen: Derzeit teuer wie nie

Sollten Sie vorhaben aus ihrem Immobilienkredit vorzeitig auszusteigen, müssen Sie eventuell mit deutlich überhöhten Forderungen seitens ihrer Bank rechnen. Doch dagegen können Sie sich wehren! Denn die niedrigen Zinsen haben nicht nur positive Effekte! Wird der Kredit vor der Frist von zehn Jahren gekündigt, werden hohe Gebühren fällig - die sogenannte Vorfälligkeitsentschädigung. Und diese kann derzeit bis zu 20 Prozent der Kreditsumme betragen! Da die Banken das Geld nicht mehr mit der gleichen Rendite anlegen können wie noch vor fünf Jahren, ist ein Verlust vorprogrammiert.
Zahlt der Darlehensnehmer nun seinen Kredit früher als vereinbart zurück, hat die Bank das Recht auf eine Ausgleichszahlung, da sie ja das Geld nicht zum ursprünglich vereinbarten Zinssatz anlegen kann. Da Banken ihre Kredite meist über Hypothekenpfandbriefe finanzieren und diese Renditen sehr niedrig sind, sind die Kosten für den Kreditnehmer sehr hoch, da die Unterschiede der Zinssätze des alten Darlehens und der aktuellen Renditen der Hypothekenpfandbriefe sehr groß sind.
Doch werden bei der Berechnung der Vorfälligkeitsentschädigung oftmals zwei Faktoren außer Acht gelassen: das Sondertilgungsrecht und die vertragsmäßige Erhöhung des Tilgungssatzes. Die Kreditinstitute müssen ihren Zinsausfall allerdings so berechnen, als wenn der Kunde seine Tilgungsrechte während der restlichen Laufzeit voll ausschöpfen würde ? so der Bundesgerichtshof in einem Urteil.

Auch um folgende Minderungsgründe gibt es immer wieder Streit

Risikozuschlag
Kunden, welche nur eine geringe Bonität oder wenig Eigenkapital aufweisen können, werden oft hohe Risikoaufschläge für ihren Kredit berechnet. Bei der Rückzahlung fällt das Risiko für die Bank allerdings weg. Dafür muss die Bank einen Betrag von der Gebühr abziehen welcher "im Rahmen" ist. In diesen Fällen schreiben die Banken meist 0,05 bis 0,06 Prozent der Kreditsumme gut - natürlich weniger als die Summe welche der Kreditnehmer als Aufschlag akzeptieren musste.
Kurskorrektur
Banken behalten sich eine Anpassung des Rückzahlungsbetrages vor, wenn der Kunde eine Rückzahlung ankündigt und sich der Zins in der Zeit bis zur tatsächlichen Rückzahlung ändert. Nachgerechnet wird dann auch nur wenn sich der Zinssatz zu Gunsten der Bank ändert.
Zahlungsverzug
Steht der Kreditnehmer in Zahlungsverzug und wird seitens der Bank daraufhin gekündigt, dürfen lediglich Verzugszinsen gefordert werden, auf keinen Fall jedoch eine Vorfälligkeitsentschädigung. Einige Banken halten sich aber nicht an diese Regelung.

Eingestellt am Datum: 17.11.2016 || Von: VIVONO || Kategorie: Vivono-Community || Artikel Abrufe: